[logo]
[logo]
Die
Infoquelle für
Gleitschirmflieger



Dienstag 9 April 2002

Sackfluggefahr
Lufttüchtigkeitsanweisung Nova Carbon
Ab der Seriennummer 21942

   
News 
IN DERSELBEN RUBRIK:


Neuer Webauftritt ONLINE !
1,2,3 - endlich wirklich vorbei
Motorschirm : Musterprüfungen und Musterprozesse
Coupe Icare : das Woodstock des Freiflugs
Das Rennen hat begonnen !
Dritte Prüfstelle in Deutschland
Pädagogik-DVD : Aufziehtechniken
GLEITSCHIRM wird THERMIK...
Mit dem fliegenden Auto unterm Motorschirm
Viele Themen, ein Himmel, ein Magazin
Fusion der Fliegermagazine
EN wird endlich wahr !
GLEITSCHIRM-Kalender 2009
Neue Protektoren-Erkenntnisse beim DHV
Streetpilots
Polemik um Protektorpflicht
Gelungener Motorschirm-Werbespot
Legal Reflexprofile fliegen ...
Spot Messenger - auch für Gleitschirmflieger
GLEITSCHIRM ... im Unfallstau
Firebird : der Feuervogel fliegt noch immer
Mustangs Meßwerte
Asus eeePC - der Piloten-PC ?
Swing Photowettbewerb
Onika : die Kopier-Könige ?
EN mit Selbstzertifizierung ?
Vermißtensuche mit Google Earth
DHV-Gütesiegel-Monopol zu Ende
Saint Hilaire 2007
Gleitzahl Nova RA : Ganze Neune
1101 Kilometer mit dem Motorschirm
Das neue Streckenflugbuch von B. Martens
Gleitschirm-Weltmeister Petra Slivova (Krausova) und Bruce Goldsmith
WM 2007 hat begonnen
Horrorflüge im Gewitter
Weihnachtsgeschenke für Flieger
Karin Appenzeller und Chrigel Maurer Weltcupsieger
Europameister Petra Krausova und Luca Donini
Gurtzeug für Gleitsegel UP Pamir und UP Teton
DHV versus CEN
Video : Flug ohne Beingurte
GLEITSCHIRM-Kalender 2006 zum Subskriptionspreis
Coupe Icare 2005
X-Alps 2005
300 Kilometer geknackt
Weltmeister Steve Cox und Louise Crandal
Lufttüchtigkeitsanweisung : Parafly Alukarabiner erneut gegroundet
WM hat begonnen
Lufttüchtigkeitsanweisung Rettungsschirm R2 von Firebird
Jet-Flaps : Lauter Löcher
Steilspirale - die Königin der Kurven
GLEITSCHIRM-Testverfahren verschärft
Petra Krausova und Oliver Rössel Weltcup-Sieger
GLEITSCHIRM-Kalender 2005
Chrigel Maurer und Petra Krausova Europameister
GLEITSCHIRM ist umgezogen
Vogelflügel für Gleitschirmflieger
Sicherheitsmitteilung UP
Thermikentstehung : Kreise im Kochkessel
Sicherheitsmitteilung und Warnung
Flug-Fotos mit dem Gleitschirm
Sicherheitsmitteilung Gurtzeug für Gleitsegel UP K2
Lufttüchtigkeitsanweisung Swing Mistral 2.22
Lufttüchtigkeitsanweisung Retter R2
Funkgeräte für Gleitschirmflieger
Höhenflüge und Hochgebirge
Stubai gerade vorbei, Saison bald herbei
Leser berichten : Erlebte Retteröffnungen
Akrorangliste : Spaniens SAT-Team an der Spitze
Achim Joos und Petra Krausova Weltcup-Sieger
GLEITSCHIRM-Kalender 2004
Negativ nichts Negatives mehr !
Top-Landung Mont Blanc
Sicherheitsmitteilung Bi Beta
Sicherheitsmitteilungen und LTA
Sicherheitsmitteilung Safe-T-Bar
WM 2003 : Stierkampf, Stürme und Siege
WM : Anspruchsvolle Läufe mit Wetterwechsel
Schleppender WM-Beginn
WM 2003 hat begonnen
Sicherheitsmitteilung FreeX Stereo und Mission
AustriAlpin Parafly fliegt wieder
Top-Wetterinfos aus dem Internet
Sicherheitsmitteilung Atom-Leinen
Alle Parafly-Automatic-Alukarabiner "gegroundet"
Lufttüchtigkeitsanweisung Kennblatt Mono M
Karabiner immer noch aktuell
Schwarzer Tag für die Welt
Der Flug des Albatros
Sicherheitsmitteilung Mistral 2.22
Sicherheitsmitteilung Apco
FFVL-Präsident Gérard Blandin gestorben
Bregenzerwaldcup
Der Kobra-Start
Frohes Fest
Der GLEITSCHIRM-Kalender 2003 ist da !
Sicherheitsmitteilung Paratech
Sicherheitsmitteilung FreeX Leinenrisse
Sicherheitsmitteilung Advance Sigma 4
Alex Hofer Weltcup-Sieger
Tödliche Windspiele am Fixseil
Saint-Hilaire Super-Schau
Sicherheitsmitteilung Gurtzeuge
Auf nach St.Hilaire !
Testival der 2er-Schirme
Eloxierter Karabiner gebrochen
Europameister Alex Hofer und Louise Crandal
EM 2002
Weltrekord in Texas : 421km
Buchtip : "Gleitschirmfliegen"
Fliegen wie Gott in Frankreich
Grosses 1er-Testival
Deutsches Wettkampfteam komplett
Sicherheitsmitteilung Schleppklinke Pilots Right Stuff
Neue Mailinglisten des DHV
Testival der 1-2er
Karabiner : komplette Bestandsaufnahme
Sicherheitsmitteilung Gurtzeug Cruiser
Warum, warum ist mein Gleitschirm krumm ?
Hajo, so isch des !
Sicherheitsmitteilung Gurtzeug Pro Design
TnView : Freeware für den TopNavigator
Böen : behilflich bis bösartig
Go West : ein erstaunlicher Streckenflug
Guinness-Show mit Gleitschirm
Belastungstests mit chromglänzenden Karabinern
Frühlings-Feeling auf der Free Flight
Web-Wetter mit Palm und Psion
Gleitschirm mit Startklappen
Noch ein Kara'putt
Erfolgs-Vibe
GLEITSCHIRM...ONLINE !
Varios : Geheimnis um Galileo
Thermikdieb Aufwindkraftwerk
Brückenstart
Stubaicup 2002
Seminare der Flugschule Chiemsee
Küng- Karabiner : feurige Feiertage
Karabinerbruch : Lufttüchtigkeitsanweisung
Neues GPS von Garmin...
Karabiner-Probleme
TnComplete 1.21 für Top Navigator
Skywalk
Schlammschlacht der Wetterfrösche
Absprung von der Europabrücke
Fliegendes Fahrrad von Fresh Breeze
Saint Hilaire 2001
Freier Flug in Frankreich...


Der DHV hat eine Lufttüchtigkeitsanweisung herausgeben, die einzelne Gleitsegel des Typs Carbon der Firma Nova betrifft.

Lufttüchtigkeitsanweisung

Gleitsegel Nova Carbon M DHV GS-01-0807-00, Nova Carbon S DHV GS-01-0809-00, Nova Carbon L DHV GS-01-0849-01, Nova Carbon XS DHV GS-01-0949-02

Einzelne Gleitsegel des Typs Carbon haben eine erhöhte Tendenz zum Sackflug.

Wie NOVA erst kürzlich von Carrington erfuhr, war der Tuchhersteller durch das Schließen der eigenen Weberei im Herbst 2000 dazu gezwungen, das Grundgewebe von verschiedenen Webereien herstellen zu lassen.

Im Zeitraum zwischen November 2000 und April 2001 wurde das Tuch "Grey Fabrik" von fünf verschiedenen externen Webereinen bezogen. Dadurch ergaben sich Schwankungen in der Qualität des ausgelieferten Tuchmaterials. Diese Qualitätsmängel des Tuches waren im Neuzustand durch die interne Nova Qualitätskontrolle nicht zu erkennen, da sie erst nach einigen Flugstunden auftreten. In diesem Zeitraum wurde weitgehend nur einwandfreies Tuch geliefert, nur einzelne Rollen stellen sich im nachhinein als schadhaft heraus.

Vor allem bei Tuch der Farbe Royal (blau) trat vereinzelt eine Dellenbildung (Zellulitisartig) zutage. Das Tuch läßt sich nicht auf eine glatte Fläche spannen, es hat in sich Runzeln. Diese groben Unebenheiten stören die Strömung. Davon betroffene Schirme lassen sich nur mehr sehr schwer starten, sie kippen beim Aufziehen zurück, sobald die A-Leinen freigegeben werden und sind nicht mehr lufttüchtig. Die bisher betroffenen Carbon liegen im Seriennummernbereich : 21942 bis 23419. Dies entspricht in etwa dem Zeitraum November 2000 bis Juli 2001.

In Übereinstimmung mit der Fa. Nova Int., Bernhard-Höfel-Str. 14, A-6020 Innsbruck hat der DHV vorsorglich folgende Sicherheitsmaßnahmen getroffen :

Alle Carbon ab der Seriennummer 21942 sind durch den Halter mehreren Aufziehversuchen zu unterziehen. Bei allen Auffälligkeiten während des Startvorganges an Geräten sind diese Schirme von den Servicestellen Nova Int., Bernhard-Höfel-Str. 14, A-6020 Innsbruck, Tel : ++43-512-361340 oder Nova Germany, Am Osterösch 3, D-87637 Seeg, Tel : ++49-8364-1286 kontrollieren zu lassen. Vor der Kontrolle nach Nr. 2 oder bei einem negativen Ergebnis der Kontrolle darf der Schirm nicht benützt werden.

Diese Lufttüchtigkeitsanweisung tritt mit Veröffentlichung in den Nachrichten für Gleitsegel- und Hängegleiterführer (NfGH) in Kraft. Die Sicherheitsmaßnahmen müssen vor der nächsten Benutzung durchgeführt sein.

Die Kontrolle erfolgt laut Auskunft von Nova Int. rasch und kostenlos.

Gmund, 08.04.2002

Klaus Tänzler Geschäftsführer

Kommentar zu diesem Thema schreiben

 

Insgesamt liegen 1 Kommentare zu diesem Thema vor.

> Lufttüchtigkeitsanweisung Nova Carbon
15 März 2004, von Adam Kowal  

Hallo alle freunde auf dem Welt ! Das ist main Brief zum Nova Paragliding !

Guten Tag, Ich heiße Adam Kowal und ich wohne in Polen. Im VII.2001 kaufte ich mir Carbon L Seriennummer 23216 bei dem Verkäufer namens Grzegorz Ochman. Im Februar 2004 wurde der Gleitschirm nach Nova Paragliding geschickt, um Celulitis festzustellen. Man stellte fest, dass er aus Fehlermaterial hergestellt wurde und Celulitis hat. Man hat mir den Kauf eines neuen Gleitschirms mit 750 Euro Geldermäßigung (darauf wurde er geschätzt) für Carbon L vorgeschlagen. Warum soll ich zahlen, wenn die Schuld bei der Herstellerseite ("Nova") liegt (Fehlermaterial ! !), und Flügel drei Jahre Garantie auf Material hat ! Das ist nicht meine Schuld, dass der Fehler erst nach solcher Benutzungszeit zum Vorschein gekommen wurde. Da ich Flügel eines des besten Herstellers in der Welt für 3500 DM im VII. 2001 kaufte, dann glaube ich, dass man, wenn nötig, die Garantie anerkennt. Falls Nova "Celulitis" feststellt, da erledigen Sie bitte meine Angelegenheit so wie es auf der ganzen Welt angenommen ist. Mir scheint seltsam, dass Firma mit solchem Ruhm und Weltmarktposition erledigt die Angelegenheiten auf solche Weise. Ich kann mir keine Zuzahlungen erlauben, ich habe doch mal eine Menge Geld ausgegeben um sicher, lange und mit Komfort zu fliegen. Ich bin kein Schwindler, kein Dieb und Betrüger - ich bin einfach ein ehrlicher Mensch, der Gleitschirmfliegen liebt. Ich hoffe, dass die Firma Nova alle Kunden gleichartig nimmt. Bitte antwort und Kontat mit Grzegorz Ochman.

Hochachtungsvoll

Hallo Hannes und alle Kunden !

Wie ist entgültig Angebot ? (Carbon Celulitis nr serial 23216) Heute ist Montag 08.03.2004. und... :[

Adam Kowal adkowal@mw.mil.pl

Antworten : Hallo Adam !

Wir versuchen, alle Kunden gleich zu behandeln. Diese Rechnung auf der Basis des Restwertes des geschädigten Gerätes haben wir bei allen angewendet. Sie basiert auf der Annahme, daß ein Schirm eine Lebenserwartung von 3 Jahren hat. Somit hat ein Gerät nach 3 Jahren keine Wert mehr, nach einem Jahr noch ca. 1/3 des Neuwertes. Wie lange hat Dein Schirm einwandfrei funktioniert ? Es ist uns sehr wichtig, alle unsere Kunde zufrieden zu stellen. Bitte sage mir, welches Angebot Du Dir erwarten würdest.

Danke !

Hannes

und next : Wie mir unser Generalvertreter fur Polen Herr Georg Ochamann mitget eilte, wurde Ihnen ein sehr kulantes Angebot unterbreitet. Diese Angebot ist wesentlich kulanter als der Garantieanspruch laut unseren Garantiebedingungen www.nova-wings.com.

Nova Paragliding kein reparieren main Carbon. Das ist scandall ! ! Was bedeuten 3 Years Guarantee Material ?

Adam Kowal adkowal@mw.mil.pl ul. M.C.Sklodowskiej 19/21 81-231 Gdynia POLAND

[Auf diesen Beitrag antworten]

^^^ nach oben ^^^

 

(c) THERMIK-VERLAG, Stelzhamerstr. 18, A-4600 Wels
Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Verlags
Herausgeber: Mag. Norbert Aprissnig
Webmaster und Online-Redaktion: Sascha Burkhardt
Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten externer Links.
GLEITSCHIRM ONLINE empfiehlt den schnellen und sicheren Browser von www.opera.com